Ernährung Rezepte

einfache Low Carb Thunfisch Rezepte

Florian Kolditz
Geschrieben von Florian Kolditz

Low Carb Thunfisch Rezepte sind eiweißreich, im Normalfall ohne Zucker und mit ein paar Gramm an ungesättigten Omega-Fetten bestückt. Klingt gut und stellt im Prinzip auch schon alleinstehend einen optimalen Low-Carb Snack mit hohem Proteingehalt für Sportler dar.

Wir beweisen euch, dass man den Fisch nicht nur langweilig aus Dosen löffeln kann und stellen leckere Thunfisch Rezepte vor.

Thunfisch Blumenkohl Brokkoli Auflauf

Klingt aufwendig, ist es aber nicht. Ein wirklich ballastoffreicher, vor Protein strotzender und wirklich leckerer Auflauf. Der Kohlenhydratanteil tendiert gegen Null und satt wird man in jedem Fall.

Zutaten
2 Dosen Thunfisch in eigenem Saft
halber Blumenkohl-Kopf
halber Brokkoli-Kopf
halbe kleine Zwiebel
Reibekäse oder Mozarella

Rezept für 2 Personen

einfache low carb thunfisch rezepteDen Blumenkohl und Brokkoli klein schneiden, andünsten und zusammen mit der Zwiebel (entweder Ringe oder klein geschnitten) in eine Auflaufform. Den Thunfisch dazu und alles gut durchmengen. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und den Käse am Ende darüber geben (Mozarella in Scheiben schneiden). Den Auflauf so lange backen, bis der Käse leicht braun wird (etwa 30 Minuten).

Low Carb Thunfisch Pizza

Hier möchte ich genau 2 verschiedene Varianten der Thunfisch Pizza vorstellen, die sich in der Anzahl ihrer Zutaten und dem benötigten Aufwand unterscheiden.

In der ersten werden lediglich 2-3 Eier mit einer Dose Thunfisch in einer Rührschüssel vermengt. Vorher den Fisch gut abtropfen lassen und zunächst mit einer Gabel zerdrücken. Anschliessend Eier und Fisch mit einem Stabmixer verquirlen. Nun breitet man den Teig großzügig auf einem Backblech mit Backpapier aus, belegt ihn entsprechend und haut das ganze bei 200° für etwa 20-30 Minuten, bzw. bis zur gewünschten bräune des Käses in den Backofen.

Variante 2 ergänzt Fisch und Eier mit etwa 50-100g Fetakäse, ein paar Zwiebeln und bei Bedarf ein paar getrocknete Tomaten. Wie auch im ersten Thunfisch Rezept wird alles vermixt und dann auf einem Backbleck verteilt. Belegen kann man das ganze dann nach seinen eigenen Wünschen z.B. mit Gemüse, Schinken oder Zwiebeln.

Low Carb Thunfisch Frikadellen

Das Thema war einfache Rezepte und so geht es auch weiter – theoretisch keine 10 Minuten dauern diese Buletten, Frikadellen oder auch Fleischpflanzerl.

Zutaten
2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft
2 Eier
1 mittelgroßße Zwiebel
2 EL Creme Fraiche
(optional 2 Knoblauch Zehen)

Den Thunfisch in einer Schüssel zerkleinern, Ei und Creme Fraiche dazu geben. Die Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden und in die Masse einbringen. Gern mit Salz und Pfeffer abschmecken und daraus Frikadellen formen. Nun das ganze in einer heißen Pfanne anbraten und mit frischem Salat servieren.

Thunfisch-Ei Salat

Wenn Eiweißbombe, dann richtig! Schnell gemacht und mit allerhand Gemüse möglich.

Thunfisch Rezepte Low Carb

Zutaten
1 Dose Thunfisch in eigenem Saft
3 Eier
Dose Mais
halbe Salatgurke
3-4 mittelgroße Tomaten
2 Salatherzen
2 EL Chia-Samen
3 EL Olivenöl

Die Eier kochen und vierteln, dass Gemüse klein schneiden und alles in eine große Schüssel geben. Gutes Öl, etwas Salz und Pfeffer, Feta oder Mozarella runden den Geschmack ab.

Salat-Käse Thunfisch Wrap

Da muss man aber auch erstmal drauf kommen, Thunfisch in etwas völlig getreidefreies einzuwickeln. Ob als Partysnack wenn mal wieder glutenunverträgliche Gäste am Start sind, oder für ein kleines Abendessen – Arbeit macht das nicht.

Zutaten
4-5 große Blätter eines Eisbergsalatkopfes
1 Dose Thunfisch in eigenem Saft
4-5 Cocktailtomaten
4-5 Scheiben Käse

Ein großes Salatblatt mit einer Scheibe Käse belegen und etwas Thunfisch darauf platzieren. Die Tomaten klein schneiden und dazu legen, ein paar Tropfen Balsamico-Essig und etwas Walnuskernöl (optional Olive) runden den Geschmack ab. Nun das Salatblatt und den Käse vorsichtig einrollen und mit 2 Zahnstochern fixieren. Zum Direktverzehr oder über Nacht im Kühlschrank – es wird schmecken!


Du hast noch Fragen, Kritik oder Anregungen zum Thema Low Carb Thunfisch Rezepte? In diesem Thema unseres Forums kannst du dich mitteilen.

Über den Autor

Florian Kolditz

Florian Kolditz

Florian Kolditz ist Physiotherapeut und Lehrer für Fitness. 2005 gründete er unter dem Nicknamen "de-fortis" Muscle-Corps. Seit 6 Jahren ist er als Trainer und Berater im Gesundheitsbereich tätig.

Florian ist seit über 10 Jahren im Krafttraining aktiv und schrieb bereits über 100 Artikel für Muscle-Corps.

Close