Willkommen auf Muscle Corps
Natural Bodybuilding: Tipps und fundiertes Wissen seit ★ 2005.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht interessierte Sportler aus den Bereichen Fitness, Natural Bodybuilding und Kraftsport mit Hinweisen, Anleitungen und Programmen zum korrekten Training und einer dazu passenden Sporternährung zu versorgen. Auch der Bereich Sportmedizin wird mit fundierten Artikeln über Rehabilitation und Prävention im Muskelaufbau abgedeckt.

Was genau versteht man unter Bodybuilding?

Bodybuilding ist ein Körperkult bei dem es darum geht eine maximale Muskelmasse bei einem möglichst geringen Körperfettanteil vorzuweisen. Der Masseaufbau möglichst fettfreier Muskulatur steht im Vordergrund, trainiert wird der ganze Körper. Ab wann macht es aber Sinn mit dem Training zu starten? Grundsätzlich mit erreichen des 18. Lebensjahr, bzw. dann, wenn die sog. Wachstumsfugen des Skeletts überwiegend geschlossen sind. Leichte Belastungen oder auch Übungen mit dem eigenen Körpergewicht sind ohne Probleme auch schon früher möglich. Ein schweres Training vor dem 16. Lebensjahr zu absolvieren ist umstritten und gesundheitlich u. U. bedenklich.

Aber was bedeutet Natural Bodybuilding eigentlich?

Naturales Bodybuilding ist der Muskelaufbau ohne verbotene Substanzen, wie z.B. Steriode. Berend Breitenstein ist hier ein prominenter Vertreter des Bodybuildings ohne Doping. Die GnBF (German Natural Bodybuilding und Fitness Federation) ist z.B. ein Verein der sich für den dopingfreien Sport einsetzt, Breitenstein ist seit der Gründung 2003 Vorsitzender dieses Vereins.

Bodybuilding und der schlechte Ruf?

Weshalb hat Bodybuilding so einen schlechten Ruf in der Gesellschaft? Zum einen sicherlich weil eine überdurchschnittlich große Muskelmasse für viele Menschen unnatürlich und fremd wirkt. Auch wird der Sport oft mit einer geringen Intelligenz in Verbindung gebracht. Tatsächlich aber haben viele Bodybuilder und bekannte Größen einen akademischen Abschluss oder eine Ausbildung in einer gehobenen Tätigkeit. Es bleibt zu sagen, dass ein moderater Muskelaufbau in der Regel ohne Probleme toleriert wird und eine große Muskelmasse Geschmackssache bleiben sollte.

Der Trainingsstart

Wie starte ich am besten mit Bodybuilding? Wo liegen meine Ziele und wie oft sollte ich trainieren? Üblicherweise empfiehlt sich ein Ganzkörpertraining, bei welchem alle relevanten Muskeln in einer Trainingseinheit bestenfalls 2x pro Woche belastet werden sollten. Passende Trainingspläne und alles für den perfekten Trainingsstart haben wir auf Muscle-Corps.

Wo aber liegt letztendlich die Faszination

Die Hauptmotivation und gleichzeitig damit verbundene Faszination liegt bei den meisten Athleten, ob im Hobby-, oder Profilager darin herauszufinden, wie weit man seine Leistungsfähigkeit und Optik verbessern kann und dabei zu einem wesentlich gesünderen Lifestyle übergeht. Nicht nur Muskelmasse, sondern auch das eigene Wohlbefinden spielt sehr schnell die Hauptrolle. Deshalb und weil es einfach Spaß macht, fängt man mit Bodybuilding, Kraftsport oder einem reinen Fitnesstraining an.

Das Team wünscht eine lehrreiche Zeit auf Muscle Corps, mit viel Erfolg und Spaß beim Training, der Ernährung und „unserem Lifestyle“.

Hast Du noch Fragen? Dann schau einfach in unserem Bodybuilding Forum vorbei oder registrier Dich direkt (inkl. regelmäßigen Newsletter über aktuelle Tipps).